Startseite > Fußballfieber > Ich war mal auf dem Dorfe

Ich war mal auf dem Dorfe

Torwart Aubele rettet uns den Arsch
Foto: FB/Langschwager

Wir Armen-Hansa-Rostock-Schweine haben alles Menschenmögliche getan, um uns im Viertelfinale des Landespokals ein Armutszeugnis auszustellen. Es ging gegen den Verbands-, also Sechstligisten Greifswalder SC. Wir spielten zwar im Volksstadion in Rostock, es sah aber echt nach Dorffußball aus, der Platz ziemlich eng, bei Eckstößen konntest du nur zwei Schritte Anlauf nehmen, die Zuschauer standen locker aufgereiht auf einer Böschung, es war eine Stimmung wie an einem missglückten 1. Mai. Bei jeder Gelegenheit versuchte sich irgendein dörflicher Wichtigtuer vor der Kamera zu positionieren. Arvid und Olli, die Reporter des Fan-Radios und Hansa-Patrioten der ersten Kategorie, bewegten sich einige Male am Rande des Herzinfarkts und wussten sich öfter nur durch gutmütigen Spott gegen das eigene Team zu retten. Alter, was machst du da. Die Angst vor der Blamage führte die Regie auf dem Platz. Die Greifswalder kämpften nicht nur gegen Hansa, sondern auch gegen etliche Kilo Übergewicht, und das taten sie sehr clever. Cleverness ist das, was wir Armen-Hansa-Rostock-Schweine gerade im gegnerischen Strafraum überhaupt nicht zu bieten haben (ist ja auch ein Fremdwort). So ging es mit dem 0:0 bis in die Nachspielzeit und in die Nachspielzeit der Verlängerung und auch noch in die ersten Schüsse des Elfmeterschießens. Am Ende sagten alle, dass wir Armen-Hansa-Rostock-Schweine mit zwei blauen Augen davon gekommen sind. Aber echt jetzt mal. Gut, wir wissen, dass es viele Drittligisten gibt, die im Landespokal scheitern, aber so viel Provinz mitten in Rostock – man muss sich Sorgen machen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: