Startseite > Dreamers > Der Tote auf dem Rad

Der Tote auf dem Rad

Das Licht der Träume – ist es grün?

Das Licht der Träume – ist es grün?

Im Traum ging oder fuhr ich zu Renate Beck. Ich hatte da was abzugeben, ich weiß nicht was. Unser letztes Treffen lag Jahre zurück. Beim Wiedersehen kam keine Freude auf, Unsicherheit war spürbar, Misstrauen auf beiden Seiten. Nichts von dem, was einer von uns sagen wollte oder hätte sagen sollen, wurde gesagt, Plötzlich brach sie in Gelächter aus, denn hinter uns fuhr Thomas Beck, ihr toter Mann, auf dem Fahrrad vorbei, als wäre das normal. Im Leben hatte ich ihn nie auf einem Fahrrad gesehen. Was die Toten noch alles lernen. Warum grüßt er nicht, er kennt mich doch? Und auch seine Witwe nimmt er nicht zur Kenntnis. Ist das die Rache der Toten an den Lebenden – sie tun so, als wären wir Luft?

Ja, sagte die Witwe, wir haben jetzt doch noch ein Jahr. So lange muss Sprosser noch warten. Und auch der kreuzte auf, alt und füllig geworden, er wirkte viel hinfälliger als der tote Thomas Beck. Was will sie denn mit dem, dachte ich, nichts gegen Sprosser, aber das war nicht mehr der alte lebens- und trinklustige Mann vom Bau.

Dann waren wir in ihrer überraschend unschönen Wohnung. Ich öffnete die Tasche. Da lagen rotbraune Cordjeans drin. Nee, sagte die Witwe wie aus der Pistole geschossen, diese Farbe ist nichts für Frau Brinkmann. Okay, sagte ich übellaunig, nehm ich sie wieder mit, und klappte die Tasche zu. Nein, lass mal, wir können es ja probieren, so genau weiß ich das auch nicht, antwortete sie schnell.

Dann war ich allein in ihrer Wohnung. Was habe ich hier verloren, dachte ich, verließ das Haus und wusste nicht, wo ich war.

Der Tote ging mir nicht aus dem Sinn. Mit einem Mal war mir so, als hätte ich schon viele Wiedergänger auf dem Fahrrad gesehen. Und war es nicht so, dass Leute, die nicht mehr gehen konnten, immer noch in der Lage waren, Rad zu fahren?

Kategorien:Dreamers Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: