Startseite > Presseschau > Kostenlose Nachhilfe

Kostenlose Nachhilfe

Von den beiden sogenannten „Volksrepubliken” im Donbass schreibt der Korrespondent Veser in der FAZ. Wie peinlich. Wir mögen diese übereifrigen Typen nicht, die das ideologische Soll mindestens doppelt erfüllen wollen. Sogenannte oder Anführungsstriche, eines von beiden hätte dicke gereicht, beides zusammen charakterisiert den Schleimer. Dass man sowas in der FAZ nicht oder nicht mehr weiß, ist besorgniserregend.

Kategorien:Presseschau Schlagwörter: , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: