Startseite > Berlin > Berlin Alexanderplatz (14): Wie schön, nichts los

Berlin Alexanderplatz (14): Wie schön, nichts los

Solch eine Leere möcht ich sehen

Solch eine Leere möcht ich sehen

Der Alexanderplatz im Winter. Kein Event findet statt, die Straßenmusikanten können mit steifen Fingern nicht spielen, den Passanten wäre es sowieso zu umständlich, in den dicken Klamotten nach Geld zu suchen. Sogar die beliebten Primarktüten sieht man kaum. Nur die Männer, die in den Müllbehältern mit kundigen Blicken nach Verwertbarem suchen. Von den Pflastermalern sind noch ein paar Farbreste übrig, große, traurige Augen. Eine weite leere Fläche. Wie öde, wie gewöhnlich, wie abstoßend, würde die Grüne Künast nun wieder sagen, wenn sie den Platz nicht längst flöhe (meine Güte, was für ein Konjunktiv). Aber ein großer freier Platz, sage ich, das ist doch was fürs Auge. Diese Weite in der Mitte der Hauptstadt. Du fühlst dich wie am Meer. Und jeder Mensch, der den Platz kreuzt, ist schon mal von vornherein ein Individuum. Der selbstverliebte alte Herr mit dem stolzen Hut. Die Dicken und die Dünnen. Die finsteren Russenmützenverkäufer. Menschen aus aller Herren Länder. Frau fotografiert Mann. Mutter schiebt Kinderwagen. Überall ist Schlussverkauf. Rabatte bis 50 Prozent. Auf der Rolltreppe des New Yorker fragt die Verkäuferin: Kann ich Ihnen helfen? Ich hab nichts anzuziehen, sage ich. Das ist mal ne Ansage, sagt sie. Aber das sagt sie, glaube ich, zu den meisten. Die S-Bahn fährt vorbei wie ein Film, der nie aufhören wird und nicht aufhören soll, auch wenn er immer nur das Gleiche zeigt. Die Nuttenbrosche, Womackas Brunnen, ist ohne Wasser. Aber voller Unrat.

Individuen unter sich

Kapuzen, Hut und Tüten

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: