Startseite > Fußballfieber > Kann man selbstloser sein?

Kann man selbstloser sein?

Wenn Joachim Löw spricht, muss der Zuhörer auf Feinheiten achten. Zunächst hören sich seine Statements banal und klischeehaft an, aber das täuscht. Nach dem 1:0-Sieg gegen Frankreich, der den Einzug ins Halbfinale bedeutete, sagte der Bundestrainer scheinbar lapidar: „War ’ne Klasseleistung, auch von der Mannschaft.”

Wer genau zuhörte, bekam also mit: Jogi Löw beansprucht den Sieg und das Etikett Klasseleistung nicht für sich allein. Er räumt ein, dass auch das Team, die 14 aufgelaufenen Spieler, einen gewissen Anteil am Sieg haben. Kann ein Trainer selbstloser sein?

Kategorien:Fußballfieber Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: