Startseite > Tatort TV > Leckt die sich doch die Finger ab

Leckt die sich doch die Finger ab

Ich rechne es dem Krimi als Charakterschwäche an, wenn er am Ende zugeben muss, dass es nicht um einen Mord-, sondern um einen Unglücksfall ging. Charakterschwäche, Einfallslosigkeit oder der verzweifelte Versuch, die Zuschauer hinters Licht zu führen oder sie zu entlasten: War nicht so schlimm, war ein Unfall. Sagen wir so, damit das klar ist: Krimis, in denen es um Unglücksfälle geht, die nur so aussehen, als wären sie Verbrechen, zählen nicht.

Wir sind in der Schweiz, in Luzern, am Vierwaldstätter See. Kommissar Flückiger lebt im Hausboot, und schon besitzt er ein wenig Individualität. Seine Kollegin Liz Ritschard (Delia Mayer) hat ein Krankenschwesterimage, wirkt immer besorgt. Dass sie gleichzeitig spricht und isst, stört mich schon, aber das ist nun mal eine Lieblingsmarotte im deutschsprachigen Fernsehen. Dass sie sich aber anschließend noch genüsslich die Finger ableckt, das hat mich wirklich befremdet. Was geht in einem gebildeten Menschen vor, wenn er sowas macht? Stefan Gubser als Flückiger ist ernst wie gewohnt. Einmal, ein einziges Mal, lächelt er milde, das ist, als er gesteht, Angst davor zu haben, allein zu sein, wenn er ins Gras beißt. Er hätte ein Kind haben können, viele Jahre zurück, aber er hat die Frau gebeten abzutreiben. In diesem Moment also lächelt er das einzige Mal. Auch befremdlich.

Bis wir endlich ermittelt haben, dass der Mord ein Unfall war, lernen wir eine Menge prekärer Familienverhältnisse kennen, kaltblütige Väter, leidende Väter, gestörte Kinder, Seher, Spinner, hochnäsige Vorgesetzte. Das ganze Programm, hätte ich fast gesagt, nein, das halbe Programm. Sehr still und ein bisschen langweilig.

Kategorien:Tatort TV Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: