Startseite > Presseschau > Genial ungelenk

Genial ungelenk

Sprachlich traditionsbewusst gibt sich die FAZ heute auf Seite 3. In der Unterzeile des Aufmachers heißt es sehr schön: „Der Geschichte des Wahlversprechens kann man, wenn man sie nicht allzu ernst nimmt, auch durchaus heitere Seiten abgewinnen.” Wow. Da staunt man und erinnert sich an den Ausspruch eines Brandenburger Hauptfeldwebels im schönsten NVA-Deutsch. „Wir können ja auch mal der Sache im Ernst umschlagen lassen. Denn ist es aber vorbei mit dem Spaß.” Auch mit der Rhetorik des berühmten Bundesligastürmers Jürgen Wegmann kann sich die FAZ hier messen: „Erst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu.” Weiter so, Qualitätszeitung!

Kategorien:Presseschau Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: