Startseite > Tatort TV > Mutiger als Männer

Mutiger als Männer

Tatort Hannover schauen heißt über Kommissarin Lindholm nachdenken, das ist Maria Furtwängler. Vieles ist unangemessen. Warum muss jemand wie Maria Furtwängler bei Markus Lanz auf dem Sofa sitzen in dieser mal sinnlosen, mal absurden Sendung mit einem Musterknaben als Moderator, der alles nicht nur richtig, sondern vorbildlich machen will und was dabei rauskommt, sieht man ja. Ein Gespräch im Hause Lanz mit dem Schauspieler Florian David Fitz, der auch Jesus ist – ratloser und gleichzeitig selbstgefälliger im Heuhaufen herumstochern kann man wohl nicht. Sowas ist meiner Meinung nach unter der Würde von Maria Furtwängler, aber das muss sie natürlich besser wissen. Im Krimi glaubte man ihr die Empathie mit den misshandelten weißrussischen Frauen, die Lovestory mit dem verbissen herumrecherchierenden Reporter eher nicht und schon gar nicht, dass der sie so leicht wieder rumkriegt, wenn es aus zu sein schien. Maria Furtwängler spielt den Typ Frau, der (oder die) glaubt, dass ihr nichts passieren kann, ohne Zweifel, ohne Angst. Mutiger als Männer. Oder spielt sie das nicht, steckt das einfach so drin in der Gattin des Medienmoguls Burda? Sie muss ja auch immer bei der Bambi-Verleihung dabei sein, was meiner Meinung nach auch unter ihrer Würde ist, aber schon noch verständlicher als die Zeit bei Lanz. Hochmütig im Sinne von „hohen Mutes”, spröde, unnahbar, schwer erreichbar, in einer eigenen Welt lebend, die wir nicht verstehen, aber billigen können – so haben wir Charlotte Lindholm oder Maria Furtwängler zu sehen. So etwas ist selten im deutschen Fernsehen, aber unverzichtbar. Hoffen wir, dass es auf dem profanen Sofa von Markus Lanz nicht zunichte gemacht wird. Der Krimi („Wegwerfmädchen”) war okay. Es folgt ein zweiter Teil. Schade, dass der Staatsanwalt (André Hennicke) sich schon aufgehängt hat.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: