Startseite > Fußballfieber > Wir armen Hansa-Rostock-Schweine, zum vierten

Wir armen Hansa-Rostock-Schweine, zum vierten

In Offenbach bekamen wir armen Hansa-Rostock-Schweine es mit den uns wohlbekannten Kickers  und dem mäßig bekannten Un-Unparteiischen Thorsten Schriever zu tun. Das ist ein ein untersetzter Verwaltungsangestellter, der gern zum Friseur geht und sein Übergewicht selbstgefällig über den Platz trägt. Auf Ballhöhe konnte er naturgemäß nur selten sein. Das musste er auch nicht, denn er hatte sich schon vorher auf eine asymmetrische Spielleitung festgelegt. Ein Zweikampf musste grundsätzlich zugunsten der Kickers ausgehen, und wenn nicht, pfiff er ein Foul gegen Hansa. Fouls der Kickers gab es nicht, und so fiel auch das erste Tor für Offenbach. Leonhard Haas wurde im Mittelfeld umgenietet, wir warteten auf den Pfiff, vergeblich … Auf der anderen Seite musste unser bester Torschütze, Ondrej Smetana, sich nur in Richtung Ball bewegen, schon wusste Schriever, was zu tun war: abpfeifen. Freistoß für Offenbach. Smetana, gerade zwei Mal in Folge Spieler des Monats in der dritten Liga, verfiel dem Zustand der Ratlosigkeit. So konnten wir uns die Vorwärtsbewegung sparen. Erst als die Kickers 2:0 führten, pfiff Herr Schriever ein, zwei Alibi-Fouls gegen sie. Am Ende stand es 2:1 für Offenbach, Hansa hatte vier gelbe Karten einkassiert (darunter die fünfte für Smetana), Offenbach keine einzige – das ist schon immer ein Indikator dafür, wie ein Schiedsrichter gepolt ist, den man auch einen Erfüllungsgehilfen nennen kann. So fuhren wir armen Hansa-Rostock-Schweine mit leeren Händen nach Hause, unser Vormarsch ist erstmal gestoppt. Die Leistung des Schiris wurde nicht thematisiert, von Hansa schon gar nicht. Denn wir wissen: Kritik am Schiri fällt uns garantiert auf die Füße. So ist Fußball. Ja, so ist Fußball in einem Land, das immer noch aus zwei Hälften besteht. Ich sage sowas wirklich nicht gern. Muss mich regelrecht überwinden.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: