Startseite > Tatort TV > Vergiftetes Lob der Naivität

Vergiftetes Lob der Naivität

Ich muss annehmen, dass ich mich verhört habe, aber wenn nicht, dann sagte Kommissar Bukow zum Altrocker und Doppelmörder Wendland folgendes: Haben Sie die Einschusslöcher am Haus gesehen? Wissen Sie, was das dem LKA kostet? So was Blödes!

In diesem Ausbruch des Kommissars tritt schlagartig die geballte Naivität des Rostocker Polizeirufs, dieser hieß „Stillschweigen”, zutage. Was können die Einschusslöcher am verborgenen Quartier des LKA den angesprochenen Doppelmörder noch kratzen! Und es passt ja, denn schon der Vorspann der Polizeiruf-Reihe ist sagenhaft naiv und soll vermutlich signalisieren, dass man sich hier noch eine gewisse oder auch erhebliche künstlerische Unschuld bewahrt hat. So auch der permanente Kleinkrieg zwischen Kommissarin und Kommissar. Der Kommissar grob und rüpelhaft (aber ’ne zarte Seele, ist klar) und die Kommissarin mädchenhaft, Fratzen schneidend und den ungeliebten Kollegen oft ungezogen nachäffend. Schließlich werden wir andeutungsweise ständig mit den angeblich geheimnisvollen Vorgeschichten der Polizisten gequält.

Hier ging es um ein Verbrechen im Rockermilieu. Dabei fiel ein weiteres Mal auf, dass Tatorte und Polizeirufe große Schwierigkeiten haben, solche speziellen Milieus zu beschreiben, ob es sich nun um die Club- und Musikszene oder die Parallelwelt Fußball handelt. Diese Rocker waren alle laut, aufgedunsen, gehirnamputiert und machohaft. Es wirkte so, als würden sie auseinander fallen, wenn sie sich ihrer Lederkluft entledigten. Sicher ist da fleißig recherchiert worden. Unauthentisch und unecht wirkt es dennoch. Man kann sich ein solches Milieu nicht mal eben so erobern.

Kategorien:Tatort TV Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: