Startseite > Tatort TV > Der Täter stempelt sich ab

Der Täter stempelt sich ab

Nach fast drei Stunden Doppel-Tatort ist die Lösung eines Serienmords absurd einfach. Der Name des Täters ist auf die Rückseite eines Fotos gestempelt. Foto Bransky. Die Leipziger Polizistin Saalfeld wird daraufhin so leichtsinnig, dass sie mit geschürztem Mund das Fotoatelier betritt, vom Täter umgehend einen Schlag auf den Hinterkopf erhält, so dass sie das Bewusstsein verliert, fachmännisch gefesselt und der Dienstwaffe entledigt wird.

Die Doppelfolge war gerechtfertigt, weil Kölner und Leipziger Kommissare gemeinsam ermitteln und beide Städte abgefilmt werden mussten, Kölner Dom und Leipziger Unihochhaus, Wurstbraterei und Babystrich, wenn sich auch die Polizisten erstmal gegenseitig Nasenstüber versetzten, weil sie unabgesprochen im fremden Revier auftauchten. Wenig später beginnen Kommissarin Saalfeld (Eva) und Kommissar Schenk (Freddy) Süßholz zu raspeln, der Gang von Kommissar Ballauf wird stetig zierlicher und Kommissar Keppler lässt überraschend Charme aufscheinen. Das alles klingt nicht umsonst etwas altmodisch, es ist auch so gedacht und gemacht und warum auch nicht.

Die Kommissare haben alle mit ihrem Gewicht oder anderen menschlichen Schwächen zu schaffen. Die dickeren haben bereits aufgegeben und verspeisen mit drei, vier Bissen riesige Brathähnchen, die anderen kämpfen (noch) und nagen an freudlosen Käsebrötchen. Auffällig, dass die Tatorte zwar regional, aber nicht unbedingt dialektfreundlich daherkommen. Nur die unteren Chargen dürfen Dialekt sprechen, etwa der Wachtmeister, der die Verdächtigen abführt. Das ist in Wien natürlich ganz anders.

Am Ende muss der gute Freddy Schenk gleichsam im letzten Moment den Täter erschießen, der ihre eigene Dienstwaffe auf Eva Saalfeld gerichtet hat. Es ist nicht das erste Mal in Schenks Polizistenleben, dass ihm so was widerfährt. Was die Sache nicht leichter macht, wie alle meinen, Zuschauer eingeschlossen.

  1. Mai 1, 2012 um 11:24 am

    This post will help the internet users for setting up new web site
    or even a blog from start to end.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: